Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Stipendiat der Juniorforschungsgruppe "StadtLandschaft & Gesundheit"

Universität Bonn, Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit, Arbeitsgruppe  "Medizinische Geographie und Public Health"

Kurzvita

seit 2011 Stipendiat der Juniorforschungsgruppe "StadtLandschaft & Gesundheit"
seit 2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit des Universitätsklinikums Bonn in der AG Medizinische Geographie und Public Health
2009 - 2012 Promotion (Dr. rer. nat.) an der mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Bonn im Fachbereich Geographie
2003 - 2008 Studium der Geographie (Dipl.) an den Universitäten in Bonn und Bordeaux

Bisherige Forschungsarbeiten und -projekte

  • Verbundprojekt Erkennung, Riksiko und Bekämpfung von vorübergehend unkultivierbaren Pathogenen in der Trinkwasser-Installation, Teilprojekt 1: Optimierung von Beprobungsstrategien, gefördert durch das BMBF
  • Überprüfung und Bewertung von Maßnahmen zur Reduzierung der chemisch-physikalischen und hygienisch-mikrobiologischen Belastungen von Fließgewässern am Beispiel der Swist ("Swist IV")
  • Stadtblaue Gesundheit - Aspekte menschlichen Wohlbefindens an urbanen Gewässern.
  • Verbundprojekt Vermeidung und Sanierung von Trinkwasser-Kontaminationen durch hygienisch relevante Mikroorganismen aus Biofilmen der Hausinstallation, Teilprojekt 1: Vorkommen mikrobieller Trinkwasserkontaminationen in Hausinstallationen, gefördert durch das BMBF